VERSANDKOSTENFREI ab einem Bestellwert von 149 € Service: 089/54 311 546

Produkte von Terralta

Alles, was Felipe Camerena, ein Meistertequilero der dritten Generation, macht, ist fantastisch, und er macht mit Terralta vielleicht gerade den besten Tequila der Welt. Terralta ist Felipe Camarenas dritte Tequila-Marke neben dem mittlerweile legedären Pasote und G4 Tequila. Terralta wird in der angesehenen Destileria el Pandillo- NOM 1579, der Heimat von G4, hergestellt.

 

ARTIKEL

Filter schließen
 
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
NEU
Terralta Tequila Blanco, Reposado, Añejo | Tasting Set (3x 0.04 l)
Ein Tasting ist eine fantastische Möglichkeit, die unterschiedlichen Marken und Produkte die wir hier in unserem Mezcal und Tequila Shop führen erst einmal in kleinen Mengen zu verkosten. Dieses Tasting Set von Terralta Tequila enthält...
Inhalt 0.12 Liter (115,83 € * / 1 Liter)
13,90 € *
Terralta Blanco Tequila 55% (1 x 0.7 l)
Der Highproof-Blanco (Distillation Strength) aus der Terralta-Serie von Felipe Camarena. Wie kam es zu diesem speziellen Blanco Tequila? Glaub man den Erzählungen, so ist die Entstehungsgeschichte der Marke Terralta mehr ein "Unfall" als...
Inhalt 0.7 Liter (85,57 € * / 1 Liter)
59,90 € *
TIPP!
Terralta Extra Añejo Tequila 55% (1 x 0.7 l)
Der 55% Extra Añejo aus der Terralta Serie ist vermutlich der einzigste 55% Extra Añejo der überhaupt auf dem Tequila-Markt verfügbar ist. Der Preis? Das Ding ist jeden Cent wert! Soviel Druck hat kein anderer Extra Añejo....
Inhalt 0.7 Liter (154,00 € * / 1 Liter)
107,80 € *
Terralta Blanco Tequila 40% (1 x 0.7 l)
Tequila in seiner reinsten Form: Der Blanco. Sein Verwandter, der G4 Blanco unterscheidet sich "lediglich"in einem Punkt: Das verwendete Wasser bei der Reduktion. Beim Terralta entstammt es aus einer ganz speziellen Quelle - zu 100%....
Inhalt 0.7 Liter (71,14 € * / 1 Liter)
49,80 € *
Terralta Reposado Tequila 40% (1 x 0.7 l)
Die Reposado-Variante ist sehr lebhaft und im Grunde genommen eine Fortsetzung des Blancos, mit einigen ähnlichen Eigenschaften. Er ist wie die 40%-Blanco Variante nach vorne gerichtet und hat ein fantastisches Gesamtaroma. Durch die...
Inhalt 0.7 Liter (78,29 € * / 1 Liter)
54,80 € *
Terralta Extra Añejo Tequila 40% (1 x 0.7 l)
Dieser Extra Añejo Tequila verbindet die Aroma-Feinheiten der Agave und die Pefektion einer Fassreifung auf höchstem Niveau. Man muss ihn einfach probiert haben. ;-) Verkostungsberichte...
Inhalt 0.7 Liter (128,29 € * / 1 Liter)
89,80 € *
Details
Terralta Añejo Tequila 40% (1 x 0.7 l)
Dieser Añejo ist glücklicherweise nicht in Eiche "ertrunken" - es bleibt ein gewisser Agavencharakter übrig, in einer eher hellen Gesamtfarbe. Man erkennt deutlich Aromen von Whiskey und Eiche, etwas Agavensüße, eine Prise Rauch, helles...
Inhalt 0.7 Liter (99,71 € * / 1 Liter)
69,80 € *

Was ist Terralta Tequila?

Terralta bedeutet "Hochland" und wird aus 100% Tiefbrunnenwasser hergestellt, voller Mineralien, mit viel süßem, reichem Agavenaroma und Geschmack. Alle Tequila Felipe Camerena werden in einer ähnlichen Produktionstechnik hergestellt, aber der eigentliche Unterschied zwischen ihnen ist das verwendete Wasser. Es kommt aus einem Brunnen in 140 Meter Tiefe und hat verschiedene Mineralien mit einer anderen Konzentration. Außerdem besitzt es einen anderen pH-Wert.

Wie schmeckt Terralta Tequila?

Vergleicht man den Terralta mit Pasote und G4: G4 ist ein leicht zu trinkender, butteriger, blumiger, glatter und seidiger Tequila, der 50% Regen- und 50% Quellwasser verwendet. Pasote wird mit 40% Regenwasser und 60% Quellwasser hergestellt und ist mineralischer im Geschmack und ähnlich wie Terralta, mit mehr Erde, Süßholz, Rauch und einem etwas mutigerem Profil. ArteNOM 1579 (Eine weitere Marke von Ihm, im Besitz von Jake Lustig) verwendet ebenfalls eine 50/50-Mischung wie G4, fügt aber vor allem Sauerstoff hinzu, damit der Geschmack weicher und glatter wird. Terralta ist ein ganz anderes Kaliber und möglicherweise das Beste aus allen Welten.

Tasting-Video

Camarena nimmt sein Handwerk ernst, verwendet nicht einmal die gesetzliche Menge an Farbstoffen oder Zusatzstoffen, um eine dunkle Farbe in seinen gealterten Tequilas zu fälschen oder ein Geschmacksprofil zu verändern. Er sagt: "Ist dein Tequila dunkel in der Farbe, dann kommt das sicherlich nicht vom Alter. Die Karamellfarbe der Klasse I wird häufig verwendet, indem eine Zuckerquelle (oft ist es Maissirup mit hohem Fruktosegehalt) und eine Säure erhitzt werden. Glücklicherweise wird das hier NICHT angewendet.

"Wir weigern uns, irgendeinen Zusatz zu verwenden, die Farbe, die wir bekommen, ist die Farbe, die der Tequila aus den Fässern bekommen hat, wir verwenden keine Zusatzstoffe für Tequila und werden sie nie verwenden, egal welche Marke.", so Felipe Camarena.

Fazit

Wenn Sie feinen Tequila mit all seine Nuancen schätzen dann haben Sie wohl hier ihre künftige Lieblingsmarke gefunden. Salud!

Zuletzt angesehen