VERSANDKOSTENFREI ab einem Bestellwert von 149 € Service: 089/54 311 546

ARTIKEL

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
3 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Marca Negra Tobalá Mezcal 50,6% (1 x 0.7 l)
Auch Marca Negra kann mit einem wunderbaren, ursprünglichen und intensiven Tobala Mezcal aufwarten. Der Unterschied zur herkömmlichen, durch Feldbau gewonnen, blauen Agave ist so groß, dass man einen aus der wilden Tobala-Agave (Die sehr...
Inhalt 0.7 Liter (128,43 € * / 1 Liter)
89,90 € *
Casamigos Mezcal Joven 100% Espadin Agave 40% (1 x 0,7 l)
Casamigos - bekannt als George Clooney's Tequila-Marke erweitert sein Sortiment mit diesem 100% Agave Mezcal aus Oaxaca, Mexiko. Erdig, fruchtig und voll von reichhaltigem, dichtem Raucharoma, wird dieser leicht trinkbare Tropfen Fans...
Inhalt 0.7 Liter (92,71 € * / 1 Liter)
64,90 € *
Miel de Tierra Mezcal Añejo Artesanal 40% (1 x 0.7 l)
Mit dem Miel de Tierra Mezcal Añejo Artesana 100 % Agave gießt man einen sehr edlen Mezcal Añejo in sein Glas. Mindestens 8 Jahre lang muss eine Pflanze wachsen, um für diesen hochwertigen Mezcal infrage zu kommen – und selbst dann noch...
Inhalt 0.7 Liter (62,57 € * / 1 Liter)
43,80 € *
Details
Marca Negra Ensamble Mezcal 48,8% (1 x 0.7 l)
Für seinen Ensamble Mezcal verwendet man bei Marca Negra dreierlei Sorten Agave: Espadin, Mexicano und San Martin. Diese Vermählung ermöglicht auch die breite Palette an Eindrücken dieser Abfüllung. Krautig und mineralisch munden hier...
Inhalt 0.7 Liter (94,14 € * / 1 Liter)
65,90 € *
Palenqueros Mezcal Artesanal Alberto Ortiz 53% (1 x 0.7 l)
Ein in absoluter Handarbeit hergestellter Mezcal vom Brennmeister Alberto Ortiz. Er ist Mitglied eines Brennmeister-Verbundes unter dessem Label "Palenqueros" unterschiedliche Arten von Mezcal produziert werden. Jede Serie und jede...
Inhalt 0.7 Liter (99,71 € * / 1 Liter)
69,80 € *
Palenqueros Mezcal Baltazar Cruz Espadin Sierra Negra 50% (1 x 0.7 l)
Der Rohstoff für diesen Mezcal ist eine Mischung aus den Sorten Agave angustifolia (Maguey Espadín) , einer Kulturagave und der Agave americana (Sierra Negra), einer Wildagave. Das Ergebnis: Ein sehr subtiler Mezcal mit wenig Rauch, aber...
Inhalt 0.7 Liter (99,71 € * / 1 Liter)
69,80 € *
Palenqueros Mezcal Baltazar Cruz Tobala 48,5% (1 x 0.7 l)
Der Mezcal Baltazar Cruz Tobala ist wie alle anderen Mezcal aus dieser Serie in absoluter Kleinstserie produziert und besteht zu 100% aus der wilden Agavensorte Tobala. Mit seinen 48,5% Alk Vol. hat dieser Mezcal auch ordentlich Dampf -...
Inhalt 0.7 Liter (99,71 € * / 1 Liter)
69,80 € *
Marca Negra San Martin Mezcal 49,5% (1 x 0.7 l)
Die edlen Agaven der Sorte SanMartín müssen für diesen Mezcal von Marca Negra mindestens zehn bis 12 Jahre alt sein, um zur Destillation zu gelangen. Die Reife und Seltenheit der Frucht schlägt sich hier direkt im Geschmack nieder:...
Inhalt 0.7 Liter (125,43 € * / 1 Liter)
87,80 € *
3 von 3

Was unterscheidet Meczal von Tequila?

Zwei verwandte aber unterschiedliche Klassiker der mexikanischen Trinkkultur

Grundsätzlich gilt: Jeder Tequila ist ein Mezcal, aber nicht jeder Mezcal ist ein Tequila. Der Hauptunterschied zwischen Tequila und Mezcal besteht in der Verwendung der Frucht. Basis beider Getränke ist die Agavenfrucht. Aber lediglich Tequila wird aus der blauen Weberagave hergestellt.

Bei der Produktion des traditionellen Mezcal sind die zumeist lokalen Bauern vielseitiger. Sie nutzen alle möglichen Agavensorten und auch ältere und wilde Sorten. Das macht die Spirituose vielfältiger.

Unterschiedlich sind auch die Schritte während der Produktion und der Ort der Herstellung. Tequila kommt ursprünglich aus der Region rund um die gleichnamige Stadt in Mexiko. Nur von dort stammende Sorten dürfen sich so nennen.

"Traditionelle

Der Rohstoff, also die Agave, benötigt bis zu 9 Jahre für die Reifung. Erst dann kann sie für den beliebten Schnaps verwendet werden. In der Herstellung unterscheiden sich Tequila und Mezcal auch. So wird für den Mezcal die Agave traditionell und per Hand bis zu 7 Tage fermentiert. Meist in offenen Holzbottichen unter freiem Himmel.

Im eher industriellen Herstellungsverfahren für Tequila wird die Agave im kürzeren Verfahren fermentiert und im Anschluss destilliert.

Der Mezcal ist im Verhältnis also ein alkoholisches Getränk, das aus verschiedenen Sorten der Agave hergestellt werden kann. 

"Traditionelle

Der traditionelle Ursprung von Mezcal

Zusammenfassend kann man also sagen, daß es sich bei Mezcal um eine traditionellere und handwerkliche, ursprüngliche Form einer Agavenspirituose handelt. 

Tequila hingegen erlaubt mehr Variationen und eignet sich eher für die Massenproduktion. Für beide Spirituosen gilt: Sie können manuell und maschinell hergestellt werden und sind in verschiedenen Qualitätsstufen erhältlich.

Da Geschmäcker ja bekanntlich verschieden sind empfehlen wir mehrere Mezcal unterschiedlicher Agavensorte und Herstellungsverfahren zu probieren. 

Zuletzt angesehen